Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden. Show image information
Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien. Show image information
Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz. Show image information
Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet. Show image information
Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft. Show image information

Netzwerke

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Entscheidungshilfen

Um Ihnen den Weg zur Studien- und Berufswahl zu erleichtern, haben wir einige Tipps zusammengestellt:

Informieren und orientieren Sie sich...

Orientierungstests zur Studienwahlorientierung

StudiFinder
Der StudiFinder bietet einen Überblick über alle Hochschulen in NRW (mit Verlinkungen zu den einzelnen Hochschulen) sowie Orientierungstests, für welches Studienfeld bzw. Studiengang eine mögliche Passung vorliegt. Wenn Sie überprüfen wollen, ob ihr Schulwissen ausreicht, um im Studium gut mitzukommen, bietet der Studifinder fachbezogene Studichecks im Bereich Mathematik sowie Sprach- und Textverständnis an. Hier finden Sie eine Auswahl an Studiengängen der Universität Paderborn, die einen Test für mathematische und/ oder sprachliche Kenntnisse zur Verfügung stellen.
Sollten Sie Defizite feststellen, ist dies nicht unbedingt ein Hinweis auf eine fehlende Eignung für den Studiengang! Vielmehr sollten Sie die Checks nutzen, um vor Studienbeginn bereits Wissenslücken zu erkennen und entsprechend Wissen aufzufrischen oder nachzuholen. Sie erhalten in der Auswertung daher auch Informationen über Angebote zur Verbesserung der Vorkenntnisse (Studikurs).
www.studifinder.de

Hochschulkompass
Sie möchten ein Studium aufnehmen? Sie haben keine Ahnung, was Sie studieren möchten und wo Sie studieren können? Dann nutzen Sie die deutschlandweite Suchmaschine für Studiengänge und Studienorte auf den Seiten des Hochschulkompasses:
www.hochschulkompass.de

Erwartungschecks der Universität Paderborn
Wer sich noch nicht sicher ist ob der Wunschstudiengang passend ist, kann einen Erwartungscheck durchführen. Hier werden die eigenen Vorstellungen und Erwartungen an Studieninhalte, Anforderungen und Berufsmöglichkeiten überprüft: Erwartungschecks

Übersicht Self-Assessments
Self-Assessments bieten die Möglichkeit zur Selbsteinschätzung und Studienorientierung, indem Sie allgemeine Fragen zu individuellen Interessen sowie studienfachbezogene Problem- bzw. Aufgabenstellungen bearbeiten können. Solche Tests können die persönliche Beratung ergänzen und vorbereiten, indem sie erste Orientierung geben und die weitere Informationssuche anregen. Verschiedenen Hochschulen bieten unterschiedliche Tests an.
Auswahl Online-Self-Assessments (pdf)

Speziell für Lehramt
Wer überlegt ein Lehramtsstudium aufzunehmen, kann die folgenden Tests als Entscheidungs- und Reflexionshilfe nutzen: Entscheidungshilfen Lehramt

Informations- und Beratungsangebot der Zentralen Studienberatung

Sie können sich mit allen Fragen zum Studium an die Zentrale Studienberatung wenden. Die ZSB

  • informiert über Studienmöglichkeiten, Zugangsvoraussetzungen, Studien- und Prüfungsordnungen,
  • berät in Fragen der Studienwahl und Studienplanung, bei Fach- und Hochschulwechsel sowie bei Studienabbruch,
  • hilft, wenn Sie Orientierung oder Ansprechpartner/innen an der Universität suchen,
  • unterstützt mit zielgruppengerechten Veranstaltungen zum Kennenlernen der Universität, der Studienangebote sowie zum Studienstart.

Unsere Öffnungszeiten und weitere Informationen

Studien- und Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn

Mitarbeiter/-innen der Agentur für Arbeit bieten auf dem Uni-Campus Unterstützung bei Fragen zur Studien- und Berufswahl, der Beurteilung von Arbeitsmarktchancen, der Suche nach Alternativen zum Studium etc. an.
Weitere Informationen

Informationen für Studieninteressierte, die als erste in ihrer Familie einen Studienabschluss anstreben

Das Projekt Talentscouting, das Förderprogramm Studienkompass und die Initiative Arbeiterkind ermutigen Schülerinnen und Schüler aus Familien, in denen noch niemand oder kaum jemand studiert hat, zum Studium und unterstützen sie beim Studieneinstieg

Informationen für Studieninteressierte zur Vereinbarkeit von Familie und Studium

Die Aufgabe Studium und Elternschaft miteinander zu vereinbaren, stellt viele Studierende mit Kind(ern) vor große Herausforderungen. Da gilt es die Kinderbetreuung, das Studium und vielleicht auch noch einen Nebenjob unter einen Hut zu bekommen. Hier ist nicht nur eine Menge Organisationstalent gefragt. Auch Ressourcen müssen geschickt genutzt und Unterstützungsangebote angenommen werden.
Weitere Informationen

Informationen für Studieninteressierte zum Thema Studieren mit Beeinträchtigung

Die Universität Paderborn ist bemüht, Studierende mit Behinderung oder chronischen Krankheiten in ihrem Studium so zu unterstützen, dass sie gleichberechtigt und selbstbestimmt an der Hochschulbildung teilhaben können. Im Sinne des Hochschulrahmengesetzes wird daher dafür Sorge getragen, dass Studierende mit Beeinträchtigung in ihrem Studium nicht benachteiligt werden und die Angebote der Hochschule möglichst ohne fremde Hilfe in Anspruch nehmen können.
Weitere Informationen

Informationen für Studieninteressierte mit Migrationsgeschichte

Das Studentenwerk Oldenburg hat sechs Kurzfilme erstellt, in denen Migranten unterschiedlicher Herkunft erzählen, wie die Familien ihre Kinder auf ihrem akademischen Weg unterstützt haben.
Kurzfilme

Zeitungsartikel: Studienwahlentscheidung = Entscheidungsstress

Zeitungsartikel: "Warum die Entscheidung für ein Studienfach oft schwerfällt und wie man trotzdem locker bleibt"(pdf)

The University for the Information Society