Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L. Show image information
Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause. Show image information
So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten. Show image information
Der Innenhof des Gebäudes Q. Show image information
Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes. Show image information

Die Universität Paderborn bei Nacht

In den frühen Abendstunden leuchtet die Universität – ein Blick vom Südring auf das Hörsaal-Gebäude L.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Die Tage werden kürzer. So geht es nach den Vorlesungen oder der Arbeit öfter im Dunkeln durch den Innenhof der Universität nach Hause.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

So ruhig wie nachts ist es im Hörsaal C1 nur selten.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Der Innenhof des Gebäudes Q.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Die Universität Paderborn bei Nacht

Noch ist es leer, am nächsten Morgen herrscht hier wieder geschäftiges Treiben – das Foyer des L-Gebäudes.

Photo: Universität Paderborn, Felix Winkelnkemper

Uni kennenlernen: Komm mit! (Studierende einen Tag lang begleiten)

Was macht man eigentlich den ganzen Tag an der Uni?
Wie sieht der Stundenplan aus?
Wie finde ich mich zurecht?

Termine: Das Programm Komm mit! findet nur in der Vorlesungszeit der Universität (Ende April - Mitte Juli bzw. Ende Oktober bis Anfang Februar) statt. Den Termin stimmen Sie mit der Studentin oder dem Studenten ab

Zielgruppe: Abiturient(inn)en, Schüler/innen und weitere Studieninteressierte (z.B. mit einer beruflichen Qualifikation, FHR)

Anmeldung: Eine Anmeldung via Mail an Ilka Westendorff ist erforderlich. Bitte geben Sie Ihren Namen, Handynummer, Studienwunsch und mögliche Termine (Datum oder Zeitraum) an.

Programm / Ablauf: Das Programm Komm mit! bietet Ihnen die Möglichkeit, einen direkten Einblick in das Studentenleben und in einen „Wunsch-Studiengang“ an der Uni Paderborn zu bekommen. Sie begleiten einen Studierenden einen Tag lang: beim Besuch von Vorlesungen und Seminaren, bei der Recherche in der Bibliothek, bei (Fach-)Gesprächen mit Kommilitonen oder vielleicht auch zum Mittagessen in der Mensa. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bei uns an, wir suchen dann aus unserem Studierendenpool eine Studentin oder einen Studenten und vermitteln die Kontaktdaten.

Wir unterstützen gern auch Studieninteressierte mit Migrationsgeschichte und Studieninteressierte mit Behinderung oder chronischen Krankheiten: Wenn Sie dazu gehören sollten und eine/n Studierende/n mit ähnlicher Lebenssituation begleiten möchten, dann teilen Sie uns das bitte mit.

Ansprechpartnerin

Ilka Westendorff

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Ilka Westendorff
Phone:
+49 5251 60-2809
Office:
W4.205
Web:

Foto: Universität Paderborn, Cinderella Welz

The University for the Information Society