Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden. Bildinformationen anzeigen
Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien. Bildinformationen anzeigen
Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz. Bildinformationen anzeigen
Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet. Bildinformationen anzeigen
Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft. Bildinformationen anzeigen

Netzwerke

Ein Netzwerk ist ein System, das aus Knoten und Verbindungen besteht. Solche Netzwerke lassen sich in vielen Bereichen des Alltags und der Forschung finden.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Bionik: Die Natur war schon immer ein Vorbild für zukünftige Technologien.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Neuronale Netze bilden die Grundlage moderner und intelligenter Software – künstliche Intelligenz.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Auch soziale Netzwerke prägen die Gesellschaft – und das nicht nur im Internet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Netzwerke

Sensoren, Lichttechnik oder autonomes Fahren – Wissenschaftler der Universität Paderborn forschen an der vernetzten Mobilität der Zukunft.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

1.1 Studienfächer und Abschlüsse an der Universität Paderborn

  • Was kann ich an der Universität Paderborn studieren?
  • Eine Übersicht zu den verschiedenen Studiengängen finden Sie hier. Von dort können Sie zu den Seiten der Institute gelangen, um weitere Informationen zu den einzelnen Studiengängen zu finden.

  • Was sind Bachelor- und Master-Studiengänge?
  • In den letzten Jahren wurden die Studiengänge in Deutschland grundlegend neu strukturiert. Früher hießen die Studienabschlüsse Magister, Diplom und Staatsexamen. Heute schließen die meisten Studiengänge zunächst mit einem Bachelor-Abschluss ab. Es wird dabei zwischen folgenden Bachelor-Abschlüssen unterschieden:

    • für technische, naturwissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Fächer: Bachelor of Science (B.Sc.), für wirtschaftswissenschaftliche Fächer teilweise auch Bachelor of Arts (B.A.)
    • für geistes-, sozial- und kulturwissenschaftliche Fächer: Bachelor of Arts (B.A.)
    • für ingenieurwissenschaftliche Fächer: Bachelor of Engineering (B.Eng.) oder Bachelor of Science (B.Sc.)
    • für rechtswissenschaftliche Fächer: Bachelor of Laws (LL.B.)
    • für lehramtsbezogene Fächer: Bachelor of Education (B.Ed.).

    Während eines Bachelor-Studiums werden Ihnen die wissenschaftlichen Grundlagen eines Faches auf breiter Basis vermittelt, der Abschluss qualifiziert für den Einstieg ins Berufsleben. Ein Bachelorabschluss dauert in der Regel sechs Semester. Ein Master-Studium kann den Bachelorabschluss forschungs- oder anwendungsorientiert ergänzen und dient der Vertiefung der wissenschaftlichen Fähigkeiten und der Qualifikation für Führungspositionen. Es dauert in der Regel vier Semester. Voraussetzung für den Übergang in einen Masterstudiengang ist in der Regel ein überdurchschnittlicher Bachelorabschluss oder ein Diplomabschluss an einer Universität oder Fachhochschule.

  • Welche Abschlüsse kann ich in Paderborn machen?
  • An der Universität Paderborn können Sie folgende Abschlüsse erwerben:

    • Bachelor of Science (naturwissenschaftliche, technische und wirtschaftswissenschaftliche Fächer)
    • Bachelor of Arts (kulturwissenschaftliche Fächer)
    • Bachelor of Education (für Lehramtsstudiengänge)
    • Master of Science bzw. Arts oder Education, aufbauend auf einen Bachelor oder einen vergleichbaren Abschluss
    • Promotion, d.h. die Verleihung des Doktor-Grades, aufbauend auf einen Master-Abschluss (bzw. Diplom oder Staatsexamen).

    Die Diplom-, Magister- und Staatsexamensstudiengänge laufen aus, hier ist eine Einschreibung in das nicht mehr möglich.

  • Studiere ich in einem Bachelor-Studium ein Fach oder mehrere Fächer?
  • Bei den Bachelor-Studiengängen wird zwischen dem Ein-Fach-Bachelor und dem Zwei-Fach-Bachelor unterschieden. Bei einem Ein-Fach-Bachelor studieren Sie nur ein Fach, bei einem Zwei-Fach-Bachelor zwei Fächer in gleichwertigem Umfang. In dem Studiengang Zwei-Fach-Bachelor der kulturwissenschaftlichen Fakultät können Sie derzeit aus 15 Fächern zwei auswählen und kombinieren. Nicht-kulturwissenschaftliche Fächer, wie z.B. Wirtschaft oder Informatik, können nicht als zweites Fach gewählt werden. Eine Übersicht des Fächerangebots im Zwei-Fach-Bachelorstudiengang finden Sie hier.

  • Kann man zwei Ein-Fach-Bachelor-Studiengänge zusammen studieren?
  • Ein Doppelstudium von zwei Ein-Fach-Bachelorstudiengängen ist prinzipiell möglich, allerdings darf dann nur ein Fach zulassungsbeschränkt sein. Aufgrund eines erhöhten Zeit- und Arbeitsaufwandes wird eine ausführliche Beratung durch die zuständigen Fachberater/innen der Studiengänge dringend empfohlen.

Die Universität der Informationsgesellschaft