Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Willkommen an der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer. Bildinformationen anzeigen
Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet. Bildinformationen anzeigen

Start ins Wintersemester 2017/18

Willkommen an der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

1.3 Ausländische Studieninteressierte

  • Kann ich als Ausländer/in an der Universität Paderborn studieren?
  • Sie können an der Universität Paderborn studieren, wenn Sie eine in Deutschland anerkannte Berechtigung für ein Hochschulstudium nachweisen. In vielen Fächern ist diese Berechtigung auf bestimmte Fächer begrenzt. Haben Sie Ihre Hochschulreife im Ausland erworben, gelten Sie als „Bildungsausländer/in“ – in dem Fall muss Ihr ausländischer Schulabschluss geprüft und anerkannt werden, außerdem müssen Sie die erforderlichen Sprachkenntnisse nachweisen. Für die Prüfung Ihrer Zeugnisse und Ihrer Sprachkenntnisse ist das International Office zuständig. 

  • Wie kann ich während meines Studiums meine Deutschkenntnisse verbessern
  • Die Universität Paderborn bietet verschiedene studienbegleitende Deutschsprachkurse an. Zusätzlich gibt es das Kompetenzzentrum Schreiben und das Zentrum für Rechtschreibkompetenz.

  • Gibt es Kurse für Bildungsausländer, die fachliche auf das Studium vorbereiten?
  • Das "Internationale Studienkolleg an der Universität Paderborn“ bietet Kurse zur fachlichen Studienvorbereitung an. Der Fokus liegt auf der Studienvorbereitung für technische, mathematische und naturwissenschaftliche Fächer.

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft