Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB Bildinformationen anzeigen
Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus. Bildinformationen anzeigen
Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen. Bildinformationen anzeigen
Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen. Bildinformationen anzeigen
Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote. Bildinformationen anzeigen

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

SEHEN – VERSTEHEN – STAUNEN: beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. Juni. #OpenUPB

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von 10 bis 17 Uhr erhalten Besucher einzigartige Einblicke in Forschung, Lehre und Studium auf dem Paderborner Campus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Studieninteressierte können umfangreiche Beratungsangebote in Anspruch nehmen und sich so ein Bild der Universität machen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Von Augmented Reality über Graffiti und Roboter bis hin zu 3D-Druck: Rund 120 Programmpunkte laden dazu ein, sich von der Vielfalt der Wissenschaft beeindrucken zu lassen.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Tag der offenen Tür 2018 - Weitere Informationen

Für jeden Geschmack ist etwas dabei: interessante Vorträge, spannende Workshops sowie Laborführungen, Basare und individuelle Beratungsangebote.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

5.2 Master-Studium

  • Wie bewerbe ich mich um einen Master-Studienplatz?
  • Voraussetzung für ein Master-Studium ist i.d.R. ein Bachelor-Abschluss in dem angestrebten Studiengang (bzw. einem gleichwertigen oder vergleichbaren Studiengang). In den meisten Fällen muss der Bachelorabschluss mit einer guten Note abgeschlossen worden sein. Auch bei Masterstudiengängen kann es Zulassungsbeschränkungen geben. Bei zulassungsfreien und zulassungsbeschränkten Masterstudiengänge müssen Sie sich immer online über das Bewerberportal PAUL bewerben.

  • Kann ich mit dem Bachelor-Abschluss einer Fachhochschule ein Master-Studium aufnehmen?
  • Sie können ein Master-Studium aufnehmen, wenn Sie über einen Abschluss verfügen, der als gleichwertig zu dem Bachelor-Abschluss der Universität anerkannt wird. Dies kann grundsätzlich auch ein Bachelor-Abschluss einer Fachhochschule sein. Die Gleichwertigkeit prüft der Prüfungsausschuss. Bitten wenden Sie sich bei Fragen an den Fachstudienberater des Masterstudiengangs.

Die Universität der Informationsgesellschaft