Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende vor dem Gebäude Q Bildinformationen anzeigen

Studierende vor dem Gebäude Q

„Konzeption und Implementierung eines Online-Tutorials zur Einführung in die EU-DSGVO“

Partnerunternehmen:
Die GBS Europa GmbH ist als Teil der BULPROS-Unternehmensgruppe führender Anbieter von Lösungen und Services in den Bereichen Messaging Security und Workflow für die IBM/HCL und Microsoft Collaboration Plattformen. Weltweit vertrauen mehr als 5.000 Kund*innen und 4 Millionen Anwender*innen auf die Expertise von GBS. Der Standort Paderborn ist vor mehr als 25 Jahren als Ausgründung vom Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik der Universität Paderborn gegründet worden.

Themenschwerpunkte:
Cyber Security, DSGVO, IT, Unternehmensführung

Ausgangssituation und Problembeschreibung:
Heutzutage muss sich jedes Unternehmen mit der Europäischen Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) befassen, deren Anwendung seit Mai 2018 verpflichtend ist. Um die Rechte und Pflichten der EU-DSGVO zu verstehen, müssen sich die Mitarbeiter*innen in den Unternehmen mit der Thematik beschäftigen. Aufgrund der Komplexität bieten sich hierzu Schulungen oder die Einbindung von externen Berater*innen an. Um die Einführung in die Thematik zu vereinfachen, soll für ausgewählte Aspekte der EU-DSGVO ein Online-Tutorial erstellt werden. Zu berücksichtigen ist, dass sich in einem Unternehmen unterschiedliche Zielgruppen der EU-DSGVO befinden (z. B. Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Unternehmensführung und weitere verschiedenen Stakeholder).

Zielformulierung:

  • Erarbeitung einer Vorgehensweise, wie die gewählten Aspekte der EU-DSGVO für definierte Zielgruppen vermittelt werden können (z. B. ablaufende Präsentationsfolien, Video etc.). Die Zielgruppen werden je nach Zusammensetzung der Studierenden gemeinsam mit dem Unternehmen festgelegt.
  • Konzeption des Online-Tutorials entsprechend der Vorgehensweise und den ausgewählten Aspekten und den vorhandenen Implementierungskenntnissen
  • Implementation des Online-Tutorials (Erstellung der Html-Seiten, Grafiken etc.)

Aufgabenbereiche:

  • Fachliche Einarbeitung in das Themengebiet
  • Marktrecherche über vorhandene Lösungen zur Einführung in die EU-DSGVO
  • Erarbeitung einer Konzeption und eines Entwurfs der Lösung
  • Umsetzung der Lösung 

Zielgruppe:
Studierende der Fachrichtungen

  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftspädagogik
  • Medienwissenschaften
  • Kunst und Kunstvermittlung
  • Informatik
  • International Business Studies
  • International Economics and Management
  • Management Information Systems
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Betriebswirtschafslehre
  • Lehramtsstudierende

Erwünschte (Vor-)Kenntnisse:
Interesse an einem der folgenden Themengebiete: EU-DSGVO, Datenschutz, Cyber Security, Unternehmensführung und deren Vermittlung

Kontakt

Josephine Sames

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; QPL-Projekt Summer & Winter Schools, Job- und Karriereportal, Zertifikat upb+

Josephine Sames
Telefon:
+49 5251 60-3420
Büro:
I4.319
Web:

Sprechzeiten:

Sprechstunde zum Zertifikat upb+:
Do 10-11 Uhr

Partnerunternehmen

GBS Europa GmbH
Im Dörener Feld 3
33100 Paderborn
gbs.com

Ansprechpartner:
Dr. Rolf Kremer
rolf.kremer@gbs.com
05251 31020

Praxisprojekt - Download

Die Universität der Informationsgesellschaft