Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Im Juni 2018 sprach der britische Journalist und Redakteur Gary Younge vom „Guardian“ mit Interessierten unter anderem über Waffengewalt in Amerika. Bildinformationen anzeigen
Bei wissenschaftlichen Kolloquien steht der direkte Austausch im Fokus. Bildinformationen anzeigen
An der Universität Paderborn finden in allen Bereichen und zu vielfältigen Themen Kolloquien statt. Bildinformationen anzeigen
Weitere Informationen zu aktuellen Kolloquien und Terminen gibt es im Veranstaltungskalender auf der Webseite der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen

Wissenschaftliches Kolloquium

Im Juni 2018 sprach der britische Journalist und Redakteur Gary Younge vom „Guardian“ mit Interessierten unter anderem über Waffengewalt in Amerika.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Wissenschaftliches Kolloquium

Bei wissenschaftlichen Kolloquien steht der direkte Austausch im Fokus.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Wissenschaftliches Kolloquium

An der Universität Paderborn finden in allen Bereichen und zu vielfältigen Themen Kolloquien statt.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Wissenschaftliches Kolloquium

Weitere Informationen zu aktuellen Kolloquien und Terminen gibt es im Veranstaltungskalender auf der Webseite der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Teilnahmebedingungen

Anmeldung:
Eine Anmeldung erfolgt über unser Anmeldeformular. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Teilnahmebestätigung oder ggf. die Benachrichtigung über einen Platz auf der Warteliste werden nach Ablauf der Anmeldefrist (eine Woche vor Beginn der Veranstaltung) per E-Mail verschickt. Bitte beachten Sie, dass sich einige Veranstaltungen auf bestimmte Fachrichtungen beschränken.

Abmeldung:
Falls Sie nicht mehr an einer Veranstaltung teilnehmen können, melden Sie sich bitte rechtzeitig ab. Eine Abmeldung muss mindestens zwei Tage vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail an career-service[at]upb.de gesendet werden. Spätere Abmeldungen können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden und führen zu unentschuldigtem Fehlen.

Unentschuldigtes Fehlen bei einer Veranstaltung:
In jeder Veranstaltung wird eine Anwesenheitsliste geführt. Fehlt ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin unentschuldigt, wird dies in der Anwesenheitsliste vermerkt. Ist ein Teilnehmer/eine Teilnehmerin für eine Veranstaltung angemeldet und nimmt an dieser nicht teil (ohne Abmeldung), behält sich der Career Service das Recht vor, den Teilnehmer/die Teilnehmerin von allen weiteren Veranstaltungen des Programms des jeweiligen Semesters auszuschließen. In Einzelfällen sind Ausnahmen möglich.

Anwesenheit:
Unentschuldigte Verspätungen (mehr als 20 Minuten) können auf der Anwesenheitsliste nicht berücksichtigt werden.

Anrechnung Summer & Winter Schools:
Alle Workshops, die mit einem * gekennzeichnet sind, können für die Summer & Winter Schools angerechnet werden. Für eine Anrechnung der Workshops wird eine Anwesenheitszeit von mindestens 80 Prozent der Veranstaltungsdauer vorausgesetzt.

Sprache:
Alle Veranstaltungen finden in deutscher Sprache statt. Veranstaltungen in englischer Sprache sind extra gekennzeichnet.

Teilnahmebescheinigung:
Ab einer Anwesenheit von 80 Prozent in einer Veranstaltung besteht Anrecht auf eine Teilnahmebescheinigung.

Die Teilnahmebescheinigungen werden auf Anfrage für Sie erstellt. Senden Sie hierzu eine E-Mail an career-service[at]upb.de mit folgenden Angaben:

Vor- und Zuname
Titel und Datum des besuchten Workshops

Sobald die angeforderte/n Teilnahmebescheinigung/en erstellt sind, erhalten Sie diese per E-Mail zugesandt. Teilnahmebescheinigungen werden nur noch als PDF erstellt.

Kontakt

Anja Kausch

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; QPL-Projekt Summer & Winter Schools, Projekt Studienzweifel und Studienausstieg

Anja Kausch
Telefon:
+49 5251 60-3384
Büro:
I4.319
Web:

Die Universität der Informationsgesellschaft