Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges

15 Tipps für ein leichteres Berufsleben in der Softwareentwicklung

Vortrag

Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir allen Interessierten Werkzeuge, Tipps und Erfahrungen mit auf den Weg geben, die das Berufsleben in der Softwareentwicklung vereinfachen werden. Dabei werden wir neben fachlichen auch auf soziale Kompetenzen eingehen, die für das Leben in der Software-Branche helfen sollen. Es geht um die Bewerbungsphase, den Ein- und Aufstieg im Job sowie um weitere wichtige Dinge, die den eigenen Marktwert erhöhen. Die Vortragenden haben gemeinsam fast 40 Jahre Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung und –Architektur gesammelt. In der Position der Teamleitung haben sie aber auch die andere Seite kennengelernt und mussten in ihrem beruflichen Werdegang so manche Entscheidung treffen. Die wichtigsten Learnings, möchten sie nun allen Interessierten mit auf den Weg geben.

Inhalte:

  • Kennenlernen der Vortragenden
  • Kurze Unternehmensvorstellung
  • Verschiedene Tipps für ein Berufsleben in der Softwareentwicklung
    • Bewerbungsphase
    • Ein- und Aufstieg im Job
    • Umgang im Team
  • Gemeinsame Frage-Antwort-Runde

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Die enpit GmbH & Co. KG ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, welches sich auf die Herausforderungen der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Services sowie agiler Transformation in Unternehmen spezialisiert hat. Sie liefern Unternehmen nicht nur die reine Technologie-Expertise, sondern unterstützen mit interdisziplinären Teams aus den Bereichen Company Culture, Tech und Design. Ihr Ziel ist ein maßgeschneidertes Gesamtkonzept, mit dem sich alle im Unternehmen gerne identifizieren und ihre Potenziale voll ausschöpfen können.

Referent*in*nen: Till Wiebke, Softwareentwickler und - Architekt | enpit GmbH & Co. KG; Hans-Joachim Daniels, Softwareentwickler und - Architekt | enpit GmbH & Co. KG

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsdatum über unser Anmeldeformular möglich. Sollten darüber hinaus noch Plätze frei werden, bleibt das Anmeldeformular weiterhin geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Termin: Montag, 30.01.2023

Uhrzeit: 09:15 – 10:15 Uhr

Raum:  I1.407

Veranstaltungssprache: Deutsch

Ansprechpartner

Ines Werner

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; Projekt Studienzweifel und Studienausstieg

Ines Werner
Telefon:
+49 5251 60-3384
Büro:
I4.319

Die Universität der Informationsgesellschaft