Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges

Informationssicherheit aus der Managementperspektive

Vortrag

+++ Diese Veranstaltung fällt leider aus. +++

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird ein Einblick in die Arbeit eines*r IT-Security Spezialisten*in gegeben. Dabei wird herausgestellt, welchen Stellenwert Informationssicherheit auf Organisationsebene hat und wie diese ganzheitlich in das Unternehmensmanagement integriert werden kann. Dadurch soll ein Einblick in den Alltag gegeben werden, mit welchen Aufgaben man innerhalb der IT-Security in der Arbeitswelt zu rechnen hat.

Zu Beginn wird über verschiedene Begriffe wie Informationssicherheit und IT-Security gesprochen und eine Abgrenzung vorgenommen. Danach wird ein tieferer Einblick in die tägliche Arbeitsweise gegeben. Welche Unternehmensbereiche sind an der Informationssicherheit beteiligt. Wie kann eine möglichst große Partizipation an der generellen Sicherheit bewirkt werden. Oder auch welche technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Inhalte:

  • Was ist Informationssicherheit?
  • Organisation des Informationssicherheitsmanagements
  • Implementierung und Aufrechterhaltung
  • Normen, Gesetze und Vorgehensweisen

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Die SYNAXON AG als Verbundgruppenzentrale unterstützt, aus Schloß Holte-Stukenbrock heraus, mit rund 300 Mitarbeitenden, ihre angeschlossenen IT-Partnerunternehmen entlang von vier Verbundgruppenmarken. Kern des umfangreichen Leistungsangebotes sind die Bereiche Einkauf, Vertrieb, Marketing, Vernetzung und Weiterbildung. Die SYAXNON AG hat bei über 100 Hersteller*innen und 90 Lieferant*innen verbesserte Einkaufskonditionen geschaffen. Davon profitieren über 4.500 Verbundpartner*innen, die aus IT-Fachhändler*innen, IT-Systemhäusern und Dienstleister*innen bestehen. Die Verbundgruppenpartner*innen erreichen Millionen von potenziellen End- und Firmenkund*innen und können ihre Position im lokalen IT-Markt stärken.

Referenten: Christian Bauer, Information Security Officer | SYNAXON AG & David Vollmer, Team Leader IT O&S | SYNAXON AG

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsdatum über unser Anmeldeformular möglich. Sollten darüber hinaus noch Plätze frei werden, bleibt das Anmeldeformular weiterhin geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Termin: Mittwoch, 11.05.2022

Uhrzeit: 16:00 – 17:30 Uhr

Raum: I 1.407

Kontakt

Ines Werner

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; Projekt Studienzweifel und Studienausstieg

Ines Werner
Telefon:
+49 5251 60-3384
Büro:
I4.319

Die Universität der Informationsgesellschaft