Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges

Irgendwas mit Kultur? Arbeitsmarkt Kulturmanagement

Vortrag

Kaum eine Branche wuchs in den letzten Jahren so stark wie die Kreativ- und Kulturwirtschaft. Und auch die Attraktivität des öffentlichen Kulturbetriebs war nach wie vor hoch. Doch der Arbeitsmarkt verändert sich und viele Kultureinrichtungen müssen ihre Anstrengungen bei der Suche nach geeignetem Personal verstärken. Gleichzeitig ist für viele Absolvent*innen der Kulturarbeitsmarkt jedoch sehr unübersichtlich und es ist nicht einfach, einen geeigneten Einstieg zu finden.

Dirk Schütz wird in seinem Vortrag die aktuellen Entwicklungen im Kultur-Arbeitsmarkt beleuchten. Ausgehend von seinen langjährigen Erfahrungen in der Personalgewinnung und -beratung in Kunst und Kultur informiert er über Anforderungen an z.B. zukünftige Kulturmanager*Innen und gibt Tipps für die Berufsorientierung im Kulturarbeitsmarkt.

Inhalte:

  • Ausbildung vs. Praxis
  • aktuelle Herausforderungen für Bewerber*innen im Arbeitsmarkt
  • Sinnhaftigkeit und Anschlussfähigkeit des Volontariats
  • Berufsbilder und wie man sich für den Berufseinstieg orientiert
  • Studienergebnisse zum Wandel der Qualifikationsanforderungen in der Kultur

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Die KM Kulturmanagement Network GmbH ist ein Medien- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Weimar und hat jahrzehntelange branchenspezifische Einblicke und Erfahrungen im Arbeitsmarkt von Kunst und Kultur. Es betreibt mit seiner eigenen Stellenmarktplattform den wichtigsten branchenspezifischen Stellenmarkt im deutschsprachigen Raum, auf dem jährlich mehr als 4000 Stellenanzeigen veröffentlicht werden.

Mit den beiden Online-Plattformen www.kulturmanagement.net und www.artsmanagement.net ist das Kultur Management Network eine zentrale Anlaufstelle für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte im deutschsprachigen und internationalen Kulturbereich, der Kultur- und Kreativwirtschaft und des zivilgesellschaftlichen Sektors und erreichen monatlich mehr als 50.000 Kulturschaffende in über 160 Ländern.

Referent*in: Dirk Schütz, Gründer & Geschäftsführer | KM Kulturmanagement Network GmbH

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsdatum über unser Anmeldeformular möglich. Sollten darüber hinaus noch Plätze frei werden, bleibt das Anmeldeformular weiterhin geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Termin: Mittwoch, 11.01.2023

Uhrzeit: 11:00 – 13:00 Uhr

Plattform: Zoom

Veranstaltungssprache: Deutsch

Ansprechpartner

Ines Werner

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; Projekt Studienzweifel und Studienausstieg

Ines Werner
Telefon:
+49 5251 60-3384
Büro:
I4.319

Die Universität der Informationsgesellschaft