Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges

Professionelle Bewerbungsfotos

Fotoshooting

Muss ich meiner Bewerbung ein Foto beifügen? Nach dem allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) von 2006, ist es Bewerber*innen freigestellt, ein Bewerbungsbild zu den Unterlagen hinzuzufügen. So darf in Deutschland kein/e Arbeitgeber*in eine Bewerbung aufgrund des Fotos oder nicht vorhandenen Bewerbungsbilds schlechter beurteilen. Trotz des allgemeinen Gleichstellungsgesetzes ist es jedoch immer noch gängig, ein Bewerbungsbild auf das Deckblatt oder den Lebenslauf zu setzen. Dabei sollte das Foto in jedem Fall professionell erstellt sein und so die Möglichkeit bieten, sich von anderen Bewerber*innen abzuheben und positiv zu punkten.

In einem individuellen Shooting werden professionelle Bewerbungsfotos erstellt. Pro Person ist ein Zeitfenster von 15 Minuten dafür vorgesehen. Es entstehen keine Kosten.

Ablauf:

  • Mit der Zusendung der Teilnahmebestätigung ca. eine Woche vor Veranstaltungsbeginn, erhalten Sie einen Zeitslot (von 15 Minuten) für das Fotoshooting zugeteilt.
  • Bei dem Termin sollte Businesskleidung getragen werden. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gerne an: career-service(at)upb(dot)de
  • Die Fotos werden ca. 3 Tage nach dem Termin als jpg-Datei auf einem Server des Fotografens bereitgestellt. Ihr Name wird vorab an den Fotografen weitergeleitet, damit dieser auf seinem Server einen passwortgeschützten Ordner für jede/n Teilnehmer*in erstellen kann. Mit der Anmeldung zu der Veranstaltung erklären Sie sich mit diesem Vorgehen einverstanden. Den passwortgeschützten Zugang erhalten die Teilnehmenden am Tag der Veranstaltung vor Ort.

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Die Techniker (TK) ist mit 10,8 Millionen Versicherten die größte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Bei allen Fragen zur Gesundheit ist sie für ihre Versicherten rund um die Uhr erreichbar und kümmert sich um die passende Versorgung. Auf dem Campus der Universität Paderborn steht sie mit ihrem TK-Campus-Team im Raum ME 0-229 und dem Hochschulberater Andreas Vogt zur Verfügung.

Referent*in*nen: Ralf Kuckuck | Fotograf in Kooperation mit Die Techniker

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsdatum über unser Anmeldeformular möglich. Sollten darüber hinaus noch Plätze frei werden, bleibt das Anmeldeformular weiterhin geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Termin: Donnerstag, 20.10.2022

Uhrzeit: 09:00 – 16:30 Uhr

Raum: I1.407

Veranstaltungssprache: Deutsch

Ansprechpartner

Annika Ballhausen

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service

Annika Ballhausen
Telefon:
+49 5251 60-2698
Büro:
I4.319
Web:

Die Universität der Informationsgesellschaft