Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende vor dem Gebäude Q Bildinformationen anzeigen

Studierende vor dem Gebäude Q

Stress lass nach – Warum machen wir uns so viel Druck?

Online-Seminar

Einerseits ist ständige Veränderung in dieser Welt allgegenwärtig und Stress darin ein wichtiger Mechanismus, der uns das Überleben sichert. Andererseits fürchten wir die Auswirkungen von Veränderungen und die durch Stress bedingten Erkrankungen kosten die Weltwirtschaft jährlich viele Milliarden Euro. Daher wird eine effektive Stressbewältigung ein immer wichtigeres Thema.

Warum lernen wir nicht besser mit Veränderung und Stress umzugehen?

Inhalte:

  • Was ist Stress überhaupt?
  • Wie reagiert unser Gehirn auf Stress?
  • Welche Zusammenhänge gibt es zwischen unserem Denken und unserem Stressempfinden? 
  • Wie kommen wir aus der Stressfalle raus? 
  • Was hilft beim Stressabbau?

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Phoenix Contact ist ein unabhängiger Global Player. Kreative Lösungen aus Verbindungstechnik, Elektronik und Automation werden weltweit von über 17.600 begeisterten Menschen entwickelt, produziert und vertrieben. Phoenix Contact versteht seine Arbeit als Beitrag zur Gestaltung einer smarten Welt. Als unabhängiges Familienunternehmen mit fast 100-jähriger Historie und einem Jahresumsatz von 2,48 Mrd. Euro entwickelt das Unternehmen zukunftsweisende Produkte, Systeme und Lösungen.

Referentin: Monika Diener, Psychologische Beraterin | PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG

Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, den 25.11.2020, über unser Anmeldeformular für diese Veranstaltung an. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Kontakt

Annika Ballhausen

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service

Annika Ballhausen
Telefon:
+49 5251 60-2698
Büro:
I4.319

Katharina Heiming

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; Projekt Studienzweifel und Studienausstieg; KAoA-Koordinatorin

Katharina Heiming
Telefon:
+49 5251 60-3384
Büro:
I4.319

Sprechzeiten:

Sprechstunde "Berufliche Orientierung":
Mi 9-11 Uhr

Termin: Mittwoch, 02.12.2020

Uhrzeit: 14:00 - 16:30 Uhr

Plattform: BigBlueButton

Die Universität der Informationsgesellschaft