Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges

Tipps & Tricks rund um die Gehaltsverhandlung im Bewerbungsprozess

Vortrag

Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten die Studierenden Tipps & Tricks für die Gehaltsverhandlung im Bewerbungsprozess. Ziel ist es, dass sich die Studierenden im Anschluss an die Veranstaltung selbstständig auf die Gehaltsverhandlung vorbereiten können. Dabei wird u. a. auf folgende Fragestellungen eingegangen:

  • Worüber sollten sich Studierende im Vorfeld zum Bewerbungsprozess Gedanken machen?
  • Was sind die „Do’s & Dont’s“ im Argumentationsfluss?
  • Was sind neben dem Gehalt mögliche relevante Sozialleistungen?

Außerdem wird den Studierenden ein mögliches Gehaltspaket zum Berufseinstieg am Beispiel der Baxter Oncology GmbH gegeben. Es besteht die Möglichkeit, eigene Erfahrungen einzubringen und Fragen zu stellen.

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Die Baxter Oncology GmbH ist ein innovativer Geschäftsbereich innerhalb des Baxter-Konzerns mit weltweit insgesamt 60.000 Mitarbeitenden. An dem Standort in Halle/Westfalen sowie dem Werk in Bielefeld werden mit Hilfe von über 700 Mitarbeitenden Krebstherapeutika entwickelt und produziert. Zudem agiert das Unternehmen als Dienstleister für andere Pharmaunternehmen, indem das umfangreiche Wissen im Bereich der Herstellung und Applikation von intravenösen chemotherapeutischen Präparaten auf dem internationalen Markt zur Verfügung gestellt wird.

Referent*in*nen: Marlene Katern, Talent Acquisition I Baxter Oncology GmbH; Ricarda Willen, Human Resources I Baxter Oncology GmbH

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsdatum über unser Anmeldeformular möglich. Sollten darüber hinaus noch Plätze frei werden, bleibt das Anmeldeformular weiterhin geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Termin: Montag, 12.12.2022

Uhrzeit: 16:15 – 17:45 Uhr

Plattform: Zoom

Veranstaltungssprache: Deutsch

Ansprechpartner

Ines Werner

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; Projekt Studienzweifel und Studienausstieg

Ines Werner
Telefon:
+49 5251 60-3384
Büro:
I4.319

Die Universität der Informationsgesellschaft