Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges

Überzeugend präsentieren

Workshop

Referate vortragen und Projektergebnisse selbstsicher und spannend vorzustellen, ist Teil eines jeden Studiums. Eine professionelle Vorbereitung sieht die Ausrichtung auf die Zuhörer*innen, eine klare Gliederung, eine einprägsame Visualisierung und abwechslungsreiches Vortragen vor. Dadurch können auch Ängste und Selbstunsicherheit leichter überwunden werden und Stress und „Lampenfieber“ reduzieren sich deutlich. Dieser Workshop zeigt auf, wie man Präsentationen strukturiert aufbaut, die Aufmerksamkeit gewinnt und das Publikum von seinem Anliegen überzeugt. Neben der Vorstellung verschiedener Visualisierungstools, können die Teilnehmer*innen die Wirkung von Präsentationstechniken und Körpersprache stressfrei austesten.

Inhalte:

  • Analyse der Vortragssituation: Zielsetzung und Zuhörer*innen
  • Überzeugender Aufbau einer Präsentation: Eröffnung, Hauptteil, Abschluss
  • Herausarbeiten der Kernaussagen
  • Verständliche Vermittlung: Artikulation und Dynamik
  • Nutzung rhetorischer Stilmittel
  • Bewusster Einsatz von Körpersprache
  • Abwechslungsreiche Veranschaulichung durch Visualisierungstechniken
  • Umgang mit Störungen aus dem Publikum

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Die Techniker (TK) ist mit 10,8 Millionen Versicherten die größte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Bei allen Fragen zur Gesundheit ist sie für ihre Versicherten rund um die Uhr erreichbar und kümmert sich um die passende Versorgung. Auf dem Campus der Universität Paderborn steht sie mit ihrem TK-Campus-Team im Raum ME 0-229 und dem Hochschulberater Andreas Vogt zur Verfügung.

Referent*in*nen: Christine Wolterink | Die Techniker in Kooperation mit dem Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsdatum über unser Anmeldeformular möglich. Sollten darüber hinaus noch Plätze frei werden, bleibt das Anmeldeformular weiterhin geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Termin: Donnerstag, 08.12.2022

Uhrzeit: 10:00 – 16:00 Uhr

Raum: I1.407

Veranstaltungssprache: Deutsch

Ansprechpartner

Annika Ballhausen

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service

Annika Ballhausen
Telefon:
+49 5251 60-2698
Büro:
I4.319
Web:

Die Universität der Informationsgesellschaft