Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, A. Ruthenburges

Unternehmensbesichtigung bei der Kaimann GmbH – Der KAIMANN WEG zu Digital Factory

Unternehmensbesichtigung

Innovative Produkte fortschrittlich produziert! Die Veranstaltung ermöglicht einen Einblick in die Produktion von elastomeren Dämmstoffen von Morgen. Egal ob IIoT, 3D Vermessung oder Automatisierung? Kaiman gibt Einblicke in alle Bereiche und ermöglicht eine umfassende Berufsfelderkundung.

Inhalte: 

16:15 Uhr: Begrüßung
16:20 Uhr: Vorstellung Kaimann Digital Factory
16:30 Uhr: Werksrundgang

  • Automatisierte Verpackung
  • IIoT Datenerfassung
  • Vorbeugende Wartung
  • WCM (World Class Manufacturing)

17:30 Uhr: Verabschiedung und lockerer Ausklang

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Die Saint-Gobain Tochterfirma Kaimann ist einer der führenden Technologie- und Innovationsanbieter für elastomere Dämmstoffe und verfügt über ein Vertriebsnetz in mehr als 50 Ländern. Kaimann Produkte sorgen für eine hohe Effizienz sowie für einen sicheren und effektiven Brand-, Schall- und Korrosionsschutz und kommen in der Gebäudetechnik, Industrie und im Öl- und Gassektor zum Einsatz.

Referent*in*nen: Eike Block, Leiter Technik | Kaimann GmbH; Christian Köneke, Prozessingenieur | Kaimann GmbH; Laura Tegtmeier, WCM Manager | Kaimann GmbH

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsdatum über unser Anmeldeformular möglich. Sollten darüber hinaus noch Plätze frei werden, bleibt das Anmeldeformular weiterhin geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Termin: Donnerstag, 17.11.2022

Uhrzeit: 16:15 – 17:45 Uhr

Veranstaltungsort: Kaimann GmbH, Hansastraße 2-5, 33161 Hövelhof

Veranstaltungssprache: Deutsch

Ansprechpartner

Annika Ballhausen

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service

Annika Ballhausen
Telefon:
+49 5251 60-2698
Büro:
I4.319
Web:

Die Universität der Informationsgesellschaft