Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende vor dem Gebäude Q Bildinformationen anzeigen

Studierende vor dem Gebäude Q

Von der Idee zur Lösung – Anforderungsmanagement am Beispiel von Künstlicher Intelligenz (KI)

Online-Vortrag

Künstliche Intelligenz bietet eine Vielzahl an Methoden an, um komplexe Probleme anzugehen. Umgekehrt fallen Softwareanwenderinnen und -anwendern vielfältige Probleme ein, die mit KI doch ganz einfach zu lösen sein sollten. Doch wie bringt man die beiden Welten zusammen – welche Methode eignet sich für welches Problem? Und wie nähert sich ein mittelständisches Softwareunternehmen ohne riesiges Forschungsbudget einem solchen Themenkomplex?

Matthias Ferber, Gründer und Geschäftsführer des Lippstädter IT-Unternehmens Ferber-Software und Absolvent der Universität Paderborn, berichtet aus der Praxis seines Unternehmens: von den ersten Ideen über die frühe Einbindung der Anwenderinnen und Anwender, die Suche nach geeigneten Partnern und die Nutzung staatlicher Innovationsförderung bis hin zur Umsetzung, die echten Mehrwert stiftet.

Dabei wird der Referent auch vorstellen, wie Ferber-Software allgemein vorgeht, um Anwenderinnen und Anwender an der Weiterentwicklung der Software teilhaben zu lassen, z. B. in Form eines gewählten Anwenderbeirats.

Die Veranstaltung gliedert sich in einen Vortragsteil, bei dem bereits gern direkt Fragen des Auditoriums einfließen können, und eine Diskussion über vorgestellte und ggf. weitere Ideen, die Anwenderschaft an der Softwareentwicklung partizipieren zu lassen.

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Ferber-Software ist erfolgreicher Softwareanbieter für effizientes Forderungsmanagement. Über 115 motivierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligen sich täglich an der Weiterentwicklung der Software IKAROS. Von dem breiten Angebot an verschiedenen Software-Editionen profitieren sowohl kleine als auch große Unternehmen europaweit. Dabei unterstützt Ferber-Software seine Kunden von der Anforderungsanalyse über die Konzeption bis hin zur Implementierung der Software und geht auf individuelle Kundenanforderungen ein. IKAROS erfüllt die hohen gesetzlichen und qualitativen Anforderungen an Deutschlands führende Inkasso-Software.

Referent: Matthias Ferber, Gründer und Vorsitzender der Geschäftsführung | Ferber-Software GmbH

Bitte melden Sie sich bis Donnerstag, den 04.02.2021, über unser Anmeldeformular für diese Veranstaltung an. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Kontakt

Annika Ballhausen

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service

Annika Ballhausen
Telefon:
+49 5251 60-2698
Büro:
I4.319

Katharina Heiming

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; Projekt Studienzweifel und Studienausstieg; KAoA-Koordinatorin

Katharina Heiming
Telefon:
+49 5251 60-3384
Büro:
I4.319

Sprechzeiten:

Sprechstunde "Berufliche Orientierung":
Mi 9-11 Uhr

Termin: Donnerstag, 11.02.2021

Uhrzeit: 14:15 - 15:45 Uhr

Plattform: Microsoft Teams

Die Universität der Informationsgesellschaft