Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler
Physik
Bachelor of Science (B.Sc.)
Bildinformationen anzeigen

Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler

Physik: Passt das zu mir?

Als Albert Einstein danach gefragt wurde, von welcher Linie seiner Familie er seine wissenschaftliche Begabung vererbt bekommen habe, antwortete er: "Ich habe keine besondere Begabung, ich bin nur leidenschaftlich neugierig". Neugier ist eine gute Voraussetzung, um ein Physikstudium zu beginnen, denn Physiker und Physikerinnen suchen nach den Gesetzmäßigkeiten von Phänomenen auf der Erde und im Kosmos und untersuchen dabei das Zusammenspiel kleinster Teilchen. Sie arbeiten an Problemlösungen für die Zukunft: Von Computerchips für einen leistungsstärkeren Rechner bis hin zu Solarzellen für die Ressourcenschonung in der Umwelt - im Universum gibt es Vieles zu ergründen und neu zu erfinden. Und dafür ist ein breites Wissen nötig: analytisches Denken, die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten und Ehrgeiz, komplexe Probleme zu begreifen, sind Eigenschaften, die für das Studium hilfreich sind. In Paderborn erwartet Studieninteressierte ein anspruchsvolles und lohnenswertes Studium, das man nach den eigenen Interessen gestalten kann und das einen auf die Karriere in der Wirtschaft oder Forschung und Entwicklung vorbereitet. Mit einem Physikstudium geht man einen Schritt voraus!

Erwartungen prüfen & Irrtümer aufdecken
CHECK IT

 

Läuft es an der Uni wie in der Schule:
Unterricht in Klassen, vorgegebene Stundenpläne, Hausaufgaben, Test und Klausuren?
NEIN!

Typische Fragestellungen im Studium:

  • Was ist eine Gravitationswelle?
  • Wie beschreibt man physikalische Vorgänge?
  • Wie funktionieren Klimamodelle?
  • Woraus besteht die Computerphysik?
  • Was ist eine Festkörpertheorie?
Schon gewusst? Grafik: ZSB, Universität Paderborn

Interessante Fakten zum Thema Physik:

  • Wilhelm Conrad Röntgen hat nur durch Zufall herausgefunden, dass seine Apparaturen den Körper durchleuchten.
  • Eine sogenannte "dunkle Energie" zieht die Galaxien auseinander.
  • Um eine La-Ola-Welle im Stadion zu beschreiben würde man in der Physik die Schwingungslehre verwenden.
  • Jedes Materieteilchen hat ein Gegenstück, die sogenannte "Antimaterie", die gegensätzlich geladen ist.

Die Universität der Informationsgesellschaft