Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität Paderborn – Ansicht von Nordost. (Juni 2018) Bildinformationen anzeigen
Die Paderborner Innenstadt und der Dom – Ansicht von Südost. (Juni 2018) Bildinformationen anzeigen
Der Campus an der Fürstenallee mit dem Heinz Nixdorf Institut und dem Padersee – Ansicht von Südwest. (Juni 2018) Bildinformationen anzeigen
Die Paderborner Innenstadt und der Dom – Ansicht von Nordost. (Juni 2018) Bildinformationen anzeigen
Ankommen in Paderborn: Das Schienennetz am Hauptbahnhof – Ansicht von Nordwest. (Juni 2018) Bildinformationen anzeigen
Ausgründungen, Start-Ups und Technologietransfer: Der Technologiepark und die Universität Paderborn – Ansicht von Südwest. (Juni 2018) Bildinformationen anzeigen
Die Universität Paderborn – Ansicht von Südost. (Juni 2018) Bildinformationen anzeigen

Rundflug über Paderborn

Die Universität Paderborn – Ansicht von Nordost. (Juni 2018)

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Rundflug über Paderborn

Die Paderborner Innenstadt und der Dom – Ansicht von Südost. (Juni 2018)

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica

Rundflug über Paderborn

Der Campus an der Fürstenallee mit dem Heinz Nixdorf Institut und dem Padersee – Ansicht von Südwest. (Juni 2018)

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica

Rundflug über Paderborn

Die Paderborner Innenstadt und der Dom – Ansicht von Nordost. (Juni 2018)

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica

Rundflug über Paderborn

Ankommen in Paderborn: Das Schienennetz am Hauptbahnhof – Ansicht von Nordwest. (Juni 2018)

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Rundflug über Paderborn

Ausgründungen, Start-Ups und Technologietransfer: Der Technologiepark und die Universität Paderborn – Ansicht von Südwest. (Juni 2018)

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Rundflug über Paderborn

Die Universität Paderborn – Ansicht von Südost. (Juni 2018)

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

1.3 Ausländische Studieninteressierte

  • Kann ich als Ausländer/in an der Universität Paderborn studieren?
  • Sie können an der Universität Paderborn studieren, wenn Sie eine in Deutschland anerkannte Berechtigung für ein Hochschulstudium nachweisen. In vielen Fächern ist diese Berechtigung auf bestimmte Fächer begrenzt. Haben Sie Ihre Hochschulreife im Ausland erworben, gelten Sie als „Bildungsausländer/in“ – in dem Fall muss Ihr ausländischer Schulabschluss geprüft und anerkannt werden, außerdem müssen Sie die erforderlichen Sprachkenntnisse nachweisen. Für die Prüfung Ihrer Zeugnisse und Ihrer Sprachkenntnisse ist das International Office zuständig. 

  • Wie kann ich während meines Studiums meine Deutschkenntnisse verbessern
  • Die Universität Paderborn bietet verschiedene studienbegleitende Deutschsprachkurse an. Zusätzlich gibt es das Kompetenzzentrum Schreiben und das Zentrum für Rechtschreibkompetenz.

  • Gibt es Kurse für Bildungsausländer, die fachliche auf das Studium vorbereiten?
  • Das "Internationale Studienkolleg an der Universität Paderborn“ bietet Kurse zur fachlichen Studienvorbereitung an. Der Fokus liegt auf der Studienvorbereitung für technische, mathematische und naturwissenschaftliche Fächer.

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft