Vorbereitungsmöglichkeiten auf das Studium

Die vielfältigen Vorbereitungsmöglichkeiten an der Universität bieten Studienanfänger*innen eine optimale Gelegenheit, sich auf ihre akademische Reise vorzubereiten. Von fachspezifischen Vorkursen über Sprachtrainings bis hin zur Orientierungsphase ermöglichen diese Angebote eine individuelle Anpassung an die bevorstehenden Herausforderungen des Hochschullebens. Durch gezielte Vorbereitung erfahren Studierende eine solide Grundlage, um erfolgreich in ihre Studiengänge einzusteigen.

Fachkenntnisse auffrischen:

In Studienfächern mit einem hohen Matheanteil stehen für Studienanfänger*innen Vorbereitungskurse zur Verfügung, um vor Beginn der Vorlesungszeit fachliche Kenntnisse aufzufrischen:

 

Kurse und Prüfungen für Latein und Altgriechisch:

Für einige Studiengänge sind Sprachkenntnisse in Latein und/oder Altgriechisch erforderlich. Wenn Sie die Sprachkenntnisse nicht bereits durch das Abiturzeugnis nachweisen können, müssen Sie diese nachträglich erwerben. Das Zentrum für Sprachlehre (ZfS) bietet hierfür ein umfangreiches Kurs- und Prüfungsangebot, welches Sie bereits vor Studienbeginn nutzen können.

 

Sprachkenntnisse auffrischen oder Sprachnachweise erwerben:

Das Zentrum für Sprachlehre bietet in der vorlesungsfreien Zeit regelmäßig Intensivkurse an, die auch schon vor Studienbeginn genutzt werden können. Zudem können Sprachnachweise wie TOEFL oder DELE erworben werden, die teilweise Einschreibungsvoraussetzung sind. Die Kurse sind beitragspflichtig.

 

Orientierungsphase für Erstsemester:

Eine studiengangsspezifische Einführung in Ihren Studiengang erhalten Sie im Rahmen der Orientierungsphase. Sie lernen Ihren Studiengang, den Campus, die Professor*innen und Ihre Kommiliton*innen kennen. Zudem werden Sie über den Studienverlauf und den Stundenplan informiert.

 

Einführung in Studientechniken:

Die Zentrale Studienberatung informiert Studierende aller Fachrichtungen im Blog "Fit fürs Studium" über Studien- und Lerntechniken, Anlaufstellen und Unterstützungsangebote an der Universität Paderborn. 

 

Online Kurse:

Auf der Seite der Online Open Resources NRW (ORCA) können Sie Ihr Vorwissen in Mathematik sowie im Sprach- und Textverständnis auffrischen.

Kontakt

Sind noch nicht alle Fragen beantwortet? Dann steht die Zentrale Studienberatung (ZSB) gern für weitere Informationen bereit: zsb@upb.de