Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende vor dem Gebäude Q Bildinformationen anzeigen

Studierende vor dem Gebäude Q

Neu an der Uni? Informieren und Kennenlernen

Welche Unterstützungsmöglichkeiten zum Studium mit Beeinträchtigung gibt es?
An wen kann ich mich wenden?

Welche Erfahrungen haben andere Studierende gemacht?

Studierende können unterschiedliche gesundheitliche Beeinträchtigungen haben, sichtbare wie nicht sichtbare. Zu diesen Beeinträchtigungen gehören unter anderem chronische Erkrankungen (z.B. Rheuma, Diabetes, Morbus Crohn), Teilleistungsstörungen (Lese- und Rechtschreibstörungen, Rechenschwäche), Bewegungsbeeinträchtigungen, psychische Erkrankungen (wie Depression, Angststörungen) oder Seh-, Hör- oder Sprechbeeinträchtigungen.

Die Zentrale Studienberatung informiert über Unterstützungsangebote im Studium mit Beeinträchtigung und regt die Netzwerkbildung betroffener Studierender an.

Zielgruppe: Studierende aller Studiengänge und Fachsemester

Termin: wird noch bekanntgegeben

Ort: Universität Paderborn, I4.413

Hinweis: ein studentischer Austausch kann auch über den All-InKlusiv-Stammtisch für Studierende mit und ohne gesundheitlicher Beeinträchtigung stattfinden

Weitere Informationen zum Arbeitsbereich Studium mit Beeinträchtigung finden Sie unter http://zsb.uni-paderborn.de/studium-mit-beeintraechtigung/

Kontakt

Meriam Ira Nübel

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Kurzauskünfte, Empfang, Terminvereinbarungen

Meriam Ira Nübel
Telefon:
+49 5251 60-2007
Büro:
I4.322

Die Universität der Informationsgesellschaft