Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende vor dem Gebäude Q Bildinformationen anzeigen

Studierende vor dem Gebäude Q

Mittwoch, 30.10.2019 - Mittwoch, 18.12.2019

Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine Methode der konzentrierten Selbstentspannung, die in den 20er Jahren von dem Berliner Arzt Johannes Heinrich Schultz (1884 - 1970) entwickelt wurde. Es dient der Entspannung, der Vorbereitung auf geistige oder körperliche Aktivitäten, der Regulierung von starken Emotionen wie z.B. (Prüfungs-) Angst, Aufregung, Ärger oder Aggression und der Einstellung auf einen ruhigen Schlaf.

 

Weitere Informationen

Die Universität der Informationsgesellschaft