Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Willkommen an der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen
Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer. Bildinformationen anzeigen
Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet. Bildinformationen anzeigen

Start ins Wintersemester 2017/18

Willkommen an der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Seit 45 Jahren gibt es den Hochschulstandort und den Campus der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Zum Wintersemester 2017/18 lernen, arbeiten und forschen insgesamt ca. 19.700 Studierende (vorläufiger Stand: 28. September 2017) auf dem Campus der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Der Uni-Campus: Im Frühjahr und Sommer viel Grün – im Herbst ein buntes Blättermeer.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Start ins Wintersemester 2017/18

Ob Grundlagenforschung oder angewandte Wissenschaft – an der Universität Paderborn werden junge Menschen für die Zukunft ausgebildet.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

5.1 Abschlussfinanzierung und Studienbeiträge

  • Kann ich die Semestergebühren des laufenden Semesters zurück bekommen?
  • Es kommt vor, dass die letzte Prüfung nicht mehr in das aktuell laufende Semester fällt, sondern in das jeweils kommende Semester gelegt wird. Dies liegt daran, dass viele Prüfungen auf einen begrenzten Zeitraum verteilt werden müssen. Sie können einen Teil der Semestergebühren erstattet bekommen wenn Sie sich zeitnah exmatrikulieren und einen Erstattungsantrag stellen.

  • Welche Möglichkeiten für ein Abschlussdarlehen gibt es?
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Abschlussdarlehen, um während der Examenszeit auf einen Nebenjob verzichten zu können. Solche Darlehen vergeben z.B. die KfW-Bank oder die Darlehenskasse der Studentenwerke in NRW. Eine Übersicht über mögliche Studiendarlehen finden Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft