Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse. Bildinformationen anzeigen
Analysearbeit am PC.
Bildinformationen anzeigen
Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.
Bildinformationen anzeigen
Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung. Bildinformationen anzeigen
Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.
Bildinformationen anzeigen

Im Labor

Bei der Arbeit mit empfindlichen Materialien im Reinraum der Elektrotechnik und Physik herrschen spezielle Lichtverhältnisse.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Analysearbeit am PC.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Auch in der Chemie ist der weiße Kittel Pflicht.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Kein Staubkorn darf stören: Einige Anlagen in der Physik, mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten, benötigen eine reine Umgebung.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Im Labor

Physikerinnen und Physiker der Optoelektronik sind den Photonen auf der Spur.

Foto: Universität Paderborn, Matthias Groppe

Kultur, Sport und Freizeit an der Universität Paderborn

Die Universität Paderborn hat neben optimalen Forschungs- und Lehrbedingungen auch ein vielfältiges Kultur- und Sportangebot zu bieten.  Studierende können sich außerdem ehrenamtlich engagieren und/oder bei unterschiedlichen studentischen Initiativen mitwirken und so ganz nebenbei Kommiliton(inn)en kennenlernen.
Darüber hinaus hält die Universitätsstadt in Ostwestfalen-Lippe für jeden ein abwechslungsreiches Programm bereit: neben Theater- und Kinovorführungen, den Libori-Stadtfesten und einer Vielzahl an attraktiven Sportangeboten kann man auch herrlich in der Natur entspannen. Hierfür bietet sich bspw. ein Besuch des Lippesees oder des Pader-Quellgebiets an; auch eine längere Radtour ins nahe gelegene Sauerland ist denkbar. Paderborn und sein attraktives Umland bietet viele Möglichkeiten.

Damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, haben wir einige Vorschläge zur Freizeitgestaltung zusammengestellt (externe Internetseiten entziehen sich der Verantwortung der Universität):

Die Universität der Informationsgesellschaft