Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus der Universität Paderborn – Luftbild vom 14. Juni 2017. Bildinformationen anzeigen
Seit der Gründung im Jahr 1972 ist die Universität stetig gewachsen. Bildinformationen anzeigen
Der Technologiepark Paderborn – hier arbeiten Ausgründer aus der Universität und junge Start-ups sowie lokale Unternehmen. Auch einige Bereiche der Universität sind hier zu Hause. Bildinformationen anzeigen
Mitten im Zentrum der Stadt (und in der Mitte des Fotos) liegt der AStA-Stadtcampus. Das Highlight ist die große Dachterrasse mit Blick auf Stadt und Universität. Bildinformationen anzeigen
Die Zukunftsmeile Fürstenallee (l.), das Heinz Nixdorf Institut (r.) und einige Bereiche der Informatik befinden sich nicht auf dem Hauptcampus, sind aber feste Bestandteile der Universität Paderborn. Bildinformationen anzeigen

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Der Campus der Universität Paderborn – Luftbild vom 14. Juni 2017.

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Seit der Gründung im Jahr 1972 ist die Universität stetig gewachsen.

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Der Technologiepark Paderborn – hier arbeiten Ausgründer aus der Universität und junge Start-ups sowie lokale Unternehmen. Auch einige Bereiche der Universität sind hier zu Hause.

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Mitten im Zentrum der Stadt (und in der Mitte des Fotos) liegt der AStA-Stadtcampus. Das Highlight ist die große Dachterrasse mit Blick auf Stadt und Universität.

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Universität aus der Luft – Campus und Außenstellen

Die Zukunftsmeile Fürstenallee (l.), das Heinz Nixdorf Institut (r.) und einige Bereiche der Informatik befinden sich nicht auf dem Hauptcampus, sind aber feste Bestandteile der Universität Paderborn.

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Praktikum

Ein Praktikum ist eine fachpraktische Tätigkeit in einer Einrichtungen aus der Praxis, insbesondere in einem Unternehmen und in einem Betrieb, das dazu dient, ein spezifisches Studium an der Hochschule vorzubereiten und/oder sinnvoll zu ergänzen. Dazu folgende Informationen:

  • In verschiedenen Studiengängen der Universität Paderborn sind Praktika vorgesehen. Einige Praktika müssen bereits vor Studienbeginn absolviert sein; andere Praktika können während des Studiums durchgeführt werden. Infos dazu finden Sie auf den Detailseiten zum Studienangebot A-Z.
  • Neben den Pflichtpraktika laut Prüfungsordnung können sich Studierende auch freiwillig einen Praktikumsplatz suchen. Empfohlen wird dies vor allem für Studiengänge, in denen kein Pflichtpraktikum vorgesehen ist (z.B. alle wirtschaftswissenschaftlichen und einige kulturwissenschaftliche Studiengänge).
  • Wer ein Praktikumssemester plant, kann sich hier über die Möglichkeiten einer Beurlaubung informieren.
  • Pflichtpraktika, die vor Studienbeginn abgeleistet sein müssen, können ggf. über BAföG gefördert werden; zuständig ist das BAföG-Amt.
  • Für Studierende gibt es die Möglichkeit, sich für ein Auslandspraktikum um ein Erasmus-Stipendium zu bewerben.

Übersicht der Studiengänge in denen Praktika vorgesehen sind:

Links zur Praktikumsrecherche

Die Universität der Informationsgesellschaft