Pra­xispro­jekt be­a­r­bei­ten – Wis­sen an­wen­den – Ar­beit­ge­ber*in­nen ken­nen­ler­nen

Das Programm „Karrieresprungbrett Praxis“ bietet die Möglichkeit, ein regionales Unternehmen im Rahmen eines 3-tägigen Projekts kennenzulernen und Kontakt zu einem/r potentiellen Arbeitgeber*in aufzubauen. Sie erhalten Einblicke in die jeweilige (Unternehmens-)Praxis und können das im Studium erlernte Wissen in der Praxis anwenden und transferieren. Sie erarbeiten in Begleitung von Unternehmensvertreter*innen ein aktuelles Projekt und haben die Chance neben dem Erkennen von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten auch Informationen über den Arbeitsmarkt und Tätigkeitsfelder zu erlangen. 

Die Teilnahme an einem Praxisprojekt dient der beruflichen Orientierung, um Tätigkeitsfelder, Arbeitsprozesse, Unternehmensstrukturen und Arbeitgeber*innen kennenzulernen, die Studienwahlentscheidung zu festigen, zukünftige Schwerpunktsetzung im Studium zu entscheiden/zu erkennen und Anwendungskontexte für das im Studium erlernte Wissen zu erleben. Die Praxisprojekte werden im Sommer- und Wintersemester durchgeführt.

Ziele:

  • Unterstützung beim Übergang vom Studium in den Beruf
  • berufliche Orientierung
  • Erwerb berufsrelevanter Schlüsselkompetenzen
  • Vorbereitung auf den Beruf (Praxisbezug)
  • Stärkung und Förderung von Employability und Handlungskompetenz
  • Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit und des bereichsübergreifenden Denkens
  • Einblicke in die (Unternehmens-)Praxis
  • Aufbau von Kontakten zu Arbeitgeber*innen
  • Wissenstransfer in der Praxis
  • Erkennen von Entwicklungsmöglichkeiten
  • Informationen über Arbeitsmarkt und Tätigkeitsfelder

An­mel­dung

  • Eine Anmeldung für die Praxisprojekte ist bis zum 15. Juli 2024 möglich.
  • Am 16. Juli 2024 findet von 13.15 – 13.45 Uhr s. t. der Kick Off-Termin statt, bei dem über die formalen Rahmenbedingungen informiert wird und die Projektgruppen eingeteilt werden.
  • Bei Fragen oder Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte direkt an den Career Service: career-service@uni-paderborn.de

Pra­xispro­jek­te im Som­mer­se­mes­ter 2024

Künst­li­che In­tel­li­genz in der Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on

Stadt­werk der Zu­kunft – In­no­va­ti­ve Lö­sun­gen für die Kun­d*in­nen­be­dürf­nis­se von mor­gen

In­for­ma­ti­o­nen zu den Pra­xispro­jek­ten

  • Die Praxisprojekte sind übungs- und praxisorientiert angelegt.
  • Die Aufgabenstellung des Projekts ist real und aus der aktuellen Praxis des Unternehmens.
  • Die Bearbeitung des Praxisprojekts erfolgt in interdisziplinären Kleingruppen (optimalerweise 5 - 10 Studierende) vor Ort im Unternehmen und wird durch das Unternehmen durchgeführt. 

Li­te­ra­tur­emp­feh­lung

An­sprech­part­ner*in­nen

business-card image

Annika Ballhausen

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Berufliche Orientierung, Studienzweifel und Studienausstieg

E-Mail schreiben +49 5251 60-2698