Herz­lich will­kom­men bei der Zen­tra­len Stu­dien­be­ra­tung (ZSB)

Die Zentrale Studienberatung der Universität Paderborn berät Studieninteressierte und Studierende in allen Fragen rund ums Studium. Wir verstehen uns als zentrale Anlauf- u​nd Clearingstelle, die bei Bed​arf an ​andere Einheiten in oder außerhalb der Universität Paderborn weiterleitet.

Unsere Beratung ist kostenlos, vertraulich und unabhängig von allen Fakultäten, Prüfungs- und Verwaltungseinrichtungen. Es besteht die Möglichkeit, anonym zu bleiben. Informationen zu unserem Beratungsverständnis und zum Datenschutz befinden sich hier

All­ge­mei­ne Stu­dien­be­ra­tung

Die Allgemeine Studienberatung unterstützt Schüler*innen und Studieninteressierte bei der Studienwahlorientierung und Studienentscheidung. Zudem werden Studierende in allen Studienphasen beraten, insbesondere beim Studienstart, aber auch in Phasen der Neu- oder Umorientierung. Durch den engen Austausch mit den Fakultäten und anderen Serviceeinrichtungen kann bei Bedarf an die richtige Anlaufstelle weitergeleitet werden.

Darüber hinaus stehen wir Schulen & Lehrer*innen als kompetente Ansprechpartner*innen für die Studien- und Berufsorientierung zur Verfügung.

Psy­cho­so­zi­a­le Be­ra­tung

Die Psychosoziale Beratung unterstützt Studierende bei studienbedingten und persönlichen Problemlagen, um kleine und große Krisen während des Studiums zu bewältigen, das Weiterstudieren zu ermöglichen und Studienabbrüchen vorzubeugen. In vertraulichen Gesprächen können Probleme, Konfliktsituationen, belastende Lebensumstände, Blockaden, Ängste oder Ähnliches besprochen werden. 

Be­ra­tung zum Stu­di­um mit Be­ein­träch­ti­gung

Die Beratung zum Studium mit Beeinträchtigung setzt sich aktiv dafür ein, Studieninteressierte und Studierende mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, chronischen Erkrankungen oder Behinderung auf ihrem Weg ins Studium und während des Studiums so zu unterstützen, dass eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe an der Hochschulbildung möglich ist.

Zudem werden Lehrende bei der Gestaltung barrierefreier Lehre beraten und unterstützt.

Be­ruf­li­che Ori­en­tie­rung, Stu­di­en­zwei­fel und Stu­di­e­n­ausstieg

Wir unterstützen Studierende bei der beruflichen Orientierung und Zielfindung, insbesondere bei Studienzweifeln aufgrund fehlender Praxiserfahrungen oder unklarer beruflicher Optionen. Zudem werden in Zusammenarbeit mit Unternehmen, Kammern und der Agentur für Arbeit Möglichkeiten zur Neu- und Umorientierung oder beim Studienausstieg aufgezeigt.

Di­gi­ta­le IN­FO­TA­GE für Schü­ler*in­nen im Fe­bru­ar 2022

Die Uni Paderborn "von Zuhause aus" kennenlernen? Das ist kein Problem! Vom 07.02. – 11.02.2022 werden täglich zwischen 15-19 Uhr unterschiedliche Live-Veranstaltungen (Info-Vorträge, Workshops, Probe-Vorlesungen, Beratungen) für Schüler*innen angeboten, die sich über die Uni informieren möchten. Das umfangreiche Live-Programm wird ergänzt von zeitungebundenen Inhalten und auch eine virtuelle Campusführung steht Interessierten zur Verfügung. Wer teilnehmen möchte, meldet sich ganz einfach über das Formular an und nutzt die bunte Palette der Angebote zur Studienorientierung. Die Vorträge finden vorrangig über Zoom und BigBlueButton statt; eine Teilnahme über einen PC/Laptop oder ein Tablet wird empfohlen.

Weitere Informationen

Kon­takt

Kurzauskünfte & Terminvereinbarung im Sekretariat:

Montag bis Donnerstag: 9 – 16 Uhr
Freitag: 9 – 13 Uhr
Raum: I4.322 (Gebäude I, Etage 4, Raum: 322, Lageplan)
Telefon: 05251/60-2007
Mailzsb@upb.de
Chat: Blaues Icon "Sprechblase" auf dieser Seite

Di­gi­ta­le IN­FO­TA­GE für Schü­ler*in­nen im Fe­bru­ar 2022

Die Uni Paderborn "von Zuhause aus" kennenlernen? Das ist kein Problem! Vom 07.02. – 11.02.2022 werden täglich zwischen 15-19 Uhr unterschiedliche Live-Veranstaltungen (Info-Vorträge, Workshops, Probe-Vorlesungen, Beratungen) für Schüler*innen angeboten, die sich über die Uni informieren möchten. Das umfangreiche Live-Programm wird ergänzt von zeitungebundenen Inhalten und auch eine virtuelle Campusführung steht Interessierten zur Verfügung. Wer teilnehmen möchte, meldet sich ganz einfach über das Formular an und nutzt die bunte Palette der Angebote zur Studienorientierung. Die Vorträge finden vorrangig über Zoom und BigBlueButton statt; eine Teilnahme über einen PC/Laptop oder ein Tablet wird empfohlen.

Weitere Informationen