Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Forschung und Lehre

Typische Aufgaben

  • Forschungsvorhaben koordinieren, planen und durchführen
  • Wissenschaftliches Personal und Studierende in die Forschung einbeziehen
  • Literatur- und Patentrecherchen durchführen
  • Forschungsprojekte und -ergebnisse mit Kolleg*innen besprechen und fachlich diskutieren
  • An Kolloquien, Fachtagungen, Fachkongressen, Symposien o.Ä. teilnehmen, dabei neueste Forschungsergebnisse und -methoden vortragen
  • Forschungsberichte und wissenschaftliche Beiträge verfassen und veröffentlichen
  • Forschungsaufträge akquirieren, Forschungsmittel (Drittmittel) einwerben
  • Lehrveranstaltungen wie Vorlesungen, Seminare, Übungen und Praktika eigenverantwortlich konzipieren, vorbereiten und durchführen
  • Lehrmaterialien, Skripte, Übungs- und Praktikumsanleitungen erarbeiten
  • Prüfungen vorbereiten und abnehmen
  • Studierende beraten und betreuen, z.B. bei Semester- und Masterarbeiten
  • An der Aufstellung des Haushaltes der jeweiligen Hochschule mitwirken
  • Personelle und sachliche Möglichkeiten des jeweiligen Lehrstuhls oder Instituts organisieren
  • An bildungs- und hochschulpolitischen Entscheidungen mitwirken, sich an den Aufgaben der Studienreform beteiligen
  • Eine Forschungsgruppe, ein Institut, einen Fachbereich leiten
  • In Selbstverwaltungsorganen der Hochschule mitwirken, z.B. im Fachbereichsrat, Konzil, Senat
  • Lehr- und Fachbücher sowie weitere Publikationen verfassen
  • Berater- und Gutachtertätigkeiten für Unternehmen, Ministerien, Gerichte u.Ä. ausüben
  • Mit anderen Hochschulen sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen zusammenarbeiten
  • Wissens- und Technologietransfer fördern

Potentielle Arbeitgeber

  • Hochschulen
  • Außeruniversitäre Forschungseinrichtungen (z.B. Bertelsmann Stiftung, Bundesinstitut für Berufsbildung, Max-Blanck-Institute im Bereich Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaften)

Hinweise zum Berufseinstieg

Falls Sie darüber nachdenken, im Bereich Forschung und Lehre tätig zu werden, sollten Sie Praxiserfahrungen während des Studiums sammeln, u.a. durch:

  • Studentische Mitarbeit in Forschungsprojekten der Institute an der Universität Paderborn
  • Praktika in außeruniversitären Forschungseinrichtungen
  • Eigenständige Lehrtätigkeit z.B. durch Tutorentätigkeit
  • Mitarbeit in Selbstverwaltungsorganen der Universität (z.B. Senat, Fakultätsrat, Kommissionen)

Die Tätigkeit im Bereich Forschung und Lehre setzt immer ein Masterstudium voraus. Wer eine wissenschaftliche Laufbahn anstrebt, muss eine Promotion und ggf. Habilitation anschließen. Grundvoraussetzung dafür sind großes Interesse, Engagement und überdurchschnittliche Kenntnisse in einem Fachgebiet sowie Leidenschaft für wissenschaftliches und theoretisches Arbeiten.

Weitere Informationen zur Promotion

Bild vom Campus der Universität Paderborn
Praktikumsplatz gesucht?

Die Praktikumskoordination in der Fakultät Kulturwissenschaften bietet Informationen und Beratung zum Praktikum sowie Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz.

Bild von Händen, die auf einer Tastatur schreiben
Job gesucht?

Für eine Stellensuche können Sie verschiedene fachspezifische Stellenbörsen oder das Jobportal der Universität Paderborn nutzen.

Die Universität der Informationsgesellschaft