Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Auf wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen treffen sich Expertinnen und Experten, um gemeinsam über ihre Erkenntnisse zu diskutieren. Bildinformationen anzeigen
In kurzen Vorträgen werden Forschungsergebnisse präsentiert. Bildinformationen anzeigen
Selten ist das Publikum fachfremd – aber auch Interdisziplinarität bietet neue Blickwinkel auf aktuelle Forschungsfragen. Bildinformationen anzeigen
Offene Diskussionen und Austausch sind zentrale Elemente auf Tagungen, um Wissen zu teilen und Netzwerke zu bilden. Bildinformationen anzeigen
Auch Studierende, erst am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karrieren, sind auf Fachtagungen willkommen und können so Wissenschaft direkt erfahren. Bildinformationen anzeigen

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Auf wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen treffen sich Expertinnen und Experten, um gemeinsam über ihre Erkenntnisse zu diskutieren.

Foto: Universität Paderborn, Roland Mikosch

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

In kurzen Vorträgen werden Forschungsergebnisse präsentiert.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Selten ist das Publikum fachfremd – aber auch Interdisziplinarität bietet neue Blickwinkel auf aktuelle Forschungsfragen.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Offene Diskussionen und Austausch sind zentrale Elemente auf Tagungen, um Wissen zu teilen und Netzwerke zu bilden.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Wissen teilen – Konferenzen und Tagungen an der Universität Paderborn

Auch Studierende, erst am Beginn ihrer wissenschaftlichen Karrieren, sind auf Fachtagungen willkommen und können so Wissenschaft direkt erfahren.

Foto: Universität Paderborn, Eduard Zakureny

Career Service der Universität Paderborn

Der Career Service ist die Schnittstelle zwischen Studium und Beruf. Er ist zentraler Ansprechpartner für Studierende und Absolvent(inn)en bei allen Fragen zu Bewerbung und Berufseinstieg, führt berufsorientierende Veranstaltungen sowie Workshops durch und stellt Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern her.

Der Career Service der Universität Paderborn ist Mitglied des Career Service Netzwerk Deutschland e.V. (CSND).

Ansprechpartner

Anja Kausch

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; QPL-Projekt Summer & Winter Schools, Projekt Studienzweifel und Studienausstieg

Anja Kausch
Telefon:
+49 5251 60-3384
Büro:
I4.319
Web:

Ansprechpartner

Annika Ballhausen

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; QPL-Projekt Summer & Winter Schools

Annika Ballhausen
Telefon:
+49 5251 60-2698
Büro:
I4.319
Web:

Sprechzeiten:

Achtung: Bis März 2020 nicht im Büro erreichbar

Hinweise zu Sprechzeiten und Mailanfragen

Bild mit Hinweis zu Terminen

Für eine persönliche Beratung bitte wir Sie, einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

05251/60-3384
career-service(at)upb(dot)de

Newsletter

Newsletteranmeldung: Senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff "subscribe newsletter"
Newsletterabmeldung: Senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff "unsubscribe newsletter"

Die Universität der Informationsgesellschaft