Un­ter­neh­mens­be­such bei In­fi­ne­on Tech­no­lo­gies AG in War­stein – Mit Fach­vor­trag zum The­ma Smart Ci­ties und La­bor­be­sich­ti­gung

Termin: Dienstag, 25. Juni 2024

Uhrzeit: 10 – 15.30 Uhr

Veranstaltungsort: Max-Planck-Straße 5, 59581 Warstein

Veranstaltungssprache: Deutsch

Un­ter­neh­mens­be­such

Teilnehmende Studierende oder Absolvent*innen erhalten in dieser Veranstaltung einen Einblick über Infineon Technologies AG an dem Standort Warstein. Neben einem Fachvortrag zum Thema Smart Cities, ist es für die Studierenden möglich Kontakte im Unternehmen zu knüpfen und eines unserer Labore (Zuverlässigkeitslabor, Elektrolabor, Musterbau) zu besichtigen. Zudem können die Teilnehmer*innen alles über Karrierechancen und Einstiegsmöglichkeiten bei Infineon Technologies AG erfahren.

Inhalte:

  • 10 - 10.05 Uhr: Ankommen
  • 10.05 - 11.05 Uhr: Fachvortrag zum Thema „Smart Cities“
  • 11.15 - 12.30 Uhr: Besichtigung der Labore (Zuverlässigkeitslabor oder Elektrolabor oder Musterbau abhängig von Teilnehmendenanzahl)
  • 12.30 - 13.30 Uhr: Gemeinsames Mittagessen
  • 13.40 - 14.40 Uhr: Standortpräsentation
  • 14.50 - 15.30 Uhr: Q&A-Session und Karrieremöglichkeiten

 

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Infineon Warstein ist ein weltweit führender Research & Development (R&D) sowie Produktionsstandort für eine grünere Zukunft und gilt als Treiber für Forschung und Entwicklung innerhalb unseres Weltkonzerns. Der Standort bietet Inspiration und Potenzial für die Konzepte von morgen durch unsere Leistungshalbleitermodule für Schienenfahrzeuge, den Automobilsektor, Windkraftanlagen, Photovoltaik sowie industrielle Antriebe. In Warstein arbeiten mehr als 2.200 Menschen aus über 40 Nationen an internationalen und innovativen Projekten für mehr Energieeffizienz und eine grüne Zukunft weltweit.

 

Referent: Luca Schulte, Specialist Emerging Talent Acquisition & University Relations | Infineon Technologies AG

 

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zu einer Woche vor Veranstaltungsdatum über unser Anmeldeformular möglich. Sollten darüber hinaus noch Plätze frei werden, bleibt das Anmeldeformular weiterhin geöffnet. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.