Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende vor dem Gebäude Q Bildinformationen anzeigen

Studierende vor dem Gebäude Q

Resilienz – Widerstandsfähigkeit stärken

Online-Seminar

Die Studienzeit ist geprägt durch Termindruck, hohe Leistungsanforderungen und Multitasking. Im Privaten wie auch in der Uni ist man oft zusätzlich zur permanenten Erreichbarkeit gezwungen. Wer bewundert nicht Menschen, die trotz Stress, Rückschlägen oder Krisen stabil, optimistisch und gesund bleiben. Ihr Geheimnis? Die Resilienz. Sie ist die psychische Widerstandsfähigkeit, die sich im Laufe eines Lebens individuell entwickelt. Diese kann man gezielt trainieren und somit auch gezielt fördern. Jede*r hat es also selbst in der Hand, die eigene Resilienz zu verbessern. In diesem Training erfahren die Teilnehmenden, wie Resilienz entsteht: Man setzt sich mit der eigenen Stressbelastung auseinander und bekommt Impulse, wie man die eigenen Ressourcen aktivieren und die individuelle Widerstandskraft nachhaltig stärken können.

Inhalt:

  • Das Resilienz-Modell: Was macht uns widerstandfähig?
  • Die 7 wichtigsten Resilienzfaktoren
  • Analyse der eigenen Stressbelastung
  • Akzeptanz von Krisen und negativen Gefühlen
  • Lösungsorientierung statt Problemdenken
  • Die Bedeutung von Netzwerken: Unterstützung durch Beziehungen
  • Optimistisches Denken
  • Misserfolge objektiv bewerten
  • Erkennen des eigenen Selbstwertes
  • Identifizieren der beruflichen und persönlichen Stärken

Diese Veranstaltung wird durchgeführt von:
Techniker Krankenkasse (TK) in Kooperation mit dem Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader.
Die TK ist mit 10,6 Millionen Versicherten die größte gesetzliche Krankenkasse in Deutschland. Bei allen Fragen zur Gesundheit ist sie für ihre Versicherten rund um die Uhr erreichbar und kümmert sich um die passende Versorgung. Auf dem Campus der Universität Paderborn steht sie mit ihrem TK-Campus-Team im Raum ME 0-229 und den Hochschulberater*innen Vanessa Rais und Hans-Norbert Blome zur Verfügung.

Referentin: Andrea Nienaber | Techniker Krankenkasse in Kooperation mit dem Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader

Bitte melden Sie sich bis Donnerstag, den 21.01.2021, über unser Anmeldeformular für diese Veranstaltung an. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zugangsdaten zum Online-Seminar erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Kontakt

Annika Ballhausen

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service

Annika Ballhausen
Telefon:
+49 5251 60-2698
Büro:
I4.319

Katharina Heiming

Zentrale Studienberatung (ZSB)

Career Service; Projekt Studienzweifel und Studienausstieg; KAoA-Koordinatorin

Katharina Heiming
Telefon:
+49 5251 60-3384
Büro:
I4.319

Sprechzeiten:

Sprechstunde "Berufliche Orientierung":
Mi 9-11 Uhr

Termin: Donnerstag, 28.01.2021

Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Plattform: Zoom

Die Universität der Informationsgesellschaft